Gepostet von am Mai 10, 2016 in 2016 - Jahr des Aufblühens

Die Klarheit, die sie an diesem Morgen völlig überraschend ereilte, hatte etwas von einer eiskalten Dusche. Ihr blieb fast das Herz stehen, der Atem stockte und sie hatte das Gefühl auf der Haut, von tausend Nadeln getroffen zu werden. Der Schrei des Entsetzen blieb ihr im Hals stecken. Das Wasser der Klarheit lief ihr ohne Unterlass über Körper, Herz und Seele.

Da es wie immer kein Entrinnen gab, holte sie tief Luft und ergab sich der Situation. Wie eisig diese Dusche auch gerade wirken mochte, so würde sich in Kürze die wohlige Wärme einstellen, die immer danach einsetzt. Dann würde sie das Thema neu betrachten können und wenn gleich einen anderen Weg nehmen als gedacht, doch ganz sicher am Ziel ankommen.
Dem Ziel, ihr Leben bewusst und aktiv zu einem der schönsten zu machen, das sie jetzt gerade leben konnte.

Morgen Dusche Klarheit

Photo: Unsplash | pixabay.com

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This