Jahresabschluss-Traditionen

Gepostet von am Dez 22, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Jahresende, Weihnachten greifbar nah, Silvester nicht mehr weit. Gestern Wintersonnwende. Ein paar wenige Geschenke wollen noch verpackt werden. Ich sitze hier, eine Tasse heißen Kaffee in der Hand. Ich trage Muttis sonnengelben, blümchenbedruckten, flauschigen Bademantel. Eigentlich trage ich so etwas gar nicht und das Muster ist eigentlich auch nicht ganz mein Geschmack. Aber… naja… da, wo sie jetzt ist, trägt man keine Bademäntel mehr. Da braucht man gar nichts mehr. Und doch glaube ich, ist man dort alles, was Mensch im Kern seines Wesens wirklich ist. Dieser Jahresausklang...

Mehr

21.12.2012 – Wintersonnwende

Gepostet von am Dez 21, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Für mich war das Jahr 2012 ein Jahr des Loslassens. Geliebte Menschen ließ ich in Liebe gehen, ebenso alte Ängste, Muster, Verletzungen … . Doch wie wir wissen, entsteht da, wo Altes geht der Raum für Neues. Und so schaue ich zurück auf ein Jahr, da Vertrauen, Mut, Fülle, Wachstum, Licht & Liebe immer mehr wurden und werden. Ich habe noch mehr mein Strahlen wiedergefunden, mich an mich und mein wahres Sein, die Liebe in mir erInnert. Wie könnte ich dieses JAhr anders verabschieden als in tiefer Dankbarkeit, mit einem sanften Lächeln, in ruhigem Frieden und zutiefst LIEBEvoll? Und...

Mehr

Arme, die halten

Gepostet von am Dez 9, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Mein Herz war schwer, meine Augen voller Tränen Ich brauchte dich, brauchte deine Umarmung die Geborgenheit deiner starken Arme Mein Herz, es war so schwer Ich wagte es, sagte es dir gab zu, schwach zu sein gab zu, dich zu brauchen gab zu, am Ende meiner Kraft zu sein Ich hatte den Mut, es dir zu sagen Dir zu sagen, dass ich dich brauche, ich schwach bin Und du hast dich entschieden und hast mich allein gelassen Mein Herz war schwer, meine Augen voller Tränen etwas in mir schrie vor Schmerz Und endlich nahm ich mich selbst in die Arme gab mir Liebe und Geborgenheit Mein Herz, es heilt, ich...

Mehr

Von der Hoffnung

Gepostet von am Nov 30, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Hatte gehofft, du spürst, dass ich an dich denke Hatte gehofft, du fühlst, dass du mir fehlst Hatte gehofft, du weißt, dass ich dich brauche Hatte gehofft, du schenkst mir deine Nähe Hatte gehofft, du schließt mich in deine Arme Hatte gehofft, du gibst mir etwas ab von deiner Kraft Hatte gehofft, du kommst zu mir, bist einfach da Hatte gehofft und hatte zuviel Angst, etwas dafür zu tun

Mehr

Dieser eine Ort

Gepostet von am Nov 30, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Hier, auf diesem Planeten Bin ich überall zu Hause Jeder Ort hat seine Schönheit Jeder Ort, an dem ich bin, ist gut An diesem Ort bin ich genau zur richtigen Zeit Und doch finde ich meinen Platz nicht Weiß ich nicht, wo ich hingehöre Sie sagten, jeder hat so einen Ort Da lebt man Da hat man Familie Da hat man Freunde Da gehört man hin und dazu Ich finde diesen einen Ort nicht Ich lebe, wo immer ich bin Familie, Freunde sind doch überall Ich bin immer ein Teil von dem, wo ich bin Dieser eine Ort, Den scheinbar jeder hat, wie sie sagten Dieser eine Ort, Ich finde ihn nicht Ich bin überall zu...

Mehr

Mensch (en) Freund

Gepostet von am Nov 30, 2012 in 2012 - Jahr des Loslassens

Ein Mensch, der dich versteht, auch wenn es dir schwer fällt, innere Bilder in Worte zu fassen Ein Mensch, der dir Fragen stellt, die dich Mit-Gefühl zu deinem Innersten führen Ein Mensch, der deine Antworten mit dem Herzen hört Ein Mensch, der deinen Emotionen Raum lässt, ohne sie persönlich zu nehmen Ein Mensch, der aus der Tür geht und doch tief in deinem Herzen bleibt Solch ein Mensch ist ein wahrer Freund. DANKE, dass es DICH gibt! ♥

Mehr

Pin It on Pinterest